NEWS

By in

TracePort – Logistik leicht gemachtUnser Logistik-Knowhow haben wir in eine eigene Logistik-Management Lösung einfließen lassen. Mit “TracePort” wird die gesamte Logistikkette von der Warenannahme bis zum Versand transparent dargestellt. Das System läuft bereits erfolgreich. Nun haben wir die nächste Evolution unserer Anwendung im Einsatz:TracePort liefert Ihnen eine genaue Kontrolle des Lieferweges auf Basis folgender Informationen:Tracking -> Per Scan an jeder StationLive-Tracking (Indoor) -> Durch den Einsatz von Beacons und Gateways können Maschinen, Paletten oder sonstige Teile bis zu 30cm genau in Ihrem Lager geortet werden.Live-Tracking (Outdoor) -> Durch GPS verfolgen Sie Live Ihre Sendung und sehen genau, zu welchem Zeitpunkt die Lieferung an ihrem Ziel ist. Die GPS-Tracker geben zusätzlich Auskunft über weitere Informationen:✅ Wo befindet sich die Sendung (GPS-Livetracking).✅ Welchen Temperaturen wurde die Sendung ausgesetzt✅ Kam die Sendung mit Wasser in Berührung✅ Wann und wo wurde die Sendung geöffnet✅ Welchen Erschütterungen wurde die Sendung ausgesetztSomit wird live dokumentiert, an welcher Stelle sich die Sendung befindet und in wessen Verantwortung eventuelle Transportschäden aufgetreten sind, was zu deutlichen Einsparungen im Bereich der Versicherungsleistungen führt.Für mehr Informationen besuchen Sie unsere Homepage https://traceport.de

By in

Gleich drei Kunden der CONVIDIUS sprachen Ihre Einladung aus, die wir gerne angenommen haben, um anstehende Projekte zu besprechen und sich wieder einmal persönlich zu treffen. Grund genug, sich zwei Tage Zeit zu nehmen und die Reise nach München anzutreten. Dafür geht unser Dank auf jeden Fall schon jetzt an unsere Kundschaft, aber darüber hinaus war der Besuch der “neuen” IAA MOBILITY eine interessante Reise in die Neuzeit der mobilen Welt von morgen. Auch wenn in den ersten Tagen der Messe sofort die Stimmen laut wurden, dass das Konzept der neuen IAA MOBILITY nicht weit genug gedacht wäre und es kein ausreichender Querschnitt durch die gesamte Palette des mobilen Angebots sei, können wir nur sagen, dass gerade diese neue Art der Messe uns wirklich gut gefallen hat. Die offenen Messestände in der Innenstadt von München und auch die Hallen auf dem Messegelände waren für uns informativ und teilweise beeindruckend. Sogar die Reizüberflutung in der Halle der E-Bikes und -Roller erscheint uns im Nachhinein angemessen, denn besonders hier ist das Angebot zur Zeit absolut überwältigend.Als Fazit würden auch wir uns wünschen, dass in Zukunft wirklich jeder Automobilhersteller wieder auf der IAA vertreten ist, und auch sonst jeder Anbieter der “neuen” Mobilität dort Flagge zeigen kann, aber jede Veränderung benötigt eben Zeit. Wir freuen uns schon jetzt auf die IAA 2023 und sind gespannt, wer diesen Branchentreff nutzen wird, und welche neuen Hersteller der E-Mobilität uns dort überraschen werden.

By in

ST-TEMPLIN AUTOMOTIVE beauftragt CONVIDIUS einen Webshop für den Fahrzeugteilekatalog des Unternehmens aufzubauen. Im Detail geht es um die Entwicklung (Relaunch) eines Webshops und die Anbindung mittels Schnittstelle an eine bereits vorhandene Datenbank zum Warenwirtschaftssystem mit der Zielsetzung besserer Usability und Steigerung der Kundenzufriedenheit um den Kunden Fahrzeugteile in optimierter Weise anzubieten. Zusätzlich können durch den neuen Onlineshop und die damit verbesserte Software Kampagnen einfacher und zielgerichteter geplant und umgesetzt werden. Wir freuen uns über das Vertrauen und diesen spannenden Auftrag.

By in

Die Erstauflage der Cars & Bytes – zumindest der Live-Part – ist vorüber. Aufgrund der attraktiven Besucherzahlen verlängern wir die 3D-Exhibition. Sie können weiterhin alle Messestände, Videos und eine Vielzahl von interessanten Beiträgen einsehen. Sämtliche Workshops und Panel Discussions von Samstag sind direkt auf unserem Channel bei YouTube hochgeladen. Hier das Video zur offiziellen Eröffnung, u.a. dabei CONVIDIUS Automobilhandel-Experte Michael Jürgens:https://youtu.be/fsvkLJJOHuUAlle Showrooms der Hersteller finden Sie hier:www.carsandbytes.de

By in

Seit Juni 2021 befindet sich ein offizieller Flagship Store von RECARO Automotive im Ausstellungsbereich der MOHR GROUP in der Motorworld in München. Da eine offizielle Eröffnung mit Vertretern der Presse unter CORONA Bedignungen nicht realisiert werden konnte, hat RECARO entschieden, den Store auf besondere Art und Weise bekannt werden zu lassen. MEHR LESEN

By in

Der besondere Schauraum in perfekter 3D-Darstellung für die MOHR GROUP. In der Motorworld München verfügt die MOHR GROUP über einen außergewöhnlichen Standort mit perfekter Infrastruktur. Hier werden Automobilmarken wie McLaren, BMW, Bugatti, Lotus, Rolls Royce, TECHART und andere Fahrzeuge für den gehoben Anspruch angeboten. Für besondere Schmuckstücke gibt es dazu einen separaten Schauraum, den die MOHR GROUP auch für Events und Fahrzeugpräsentation anbietet. Bald gibt es noch mehr aus der Motorworld, aber bis dahin möchten wir Ihnen an dieser Stelle unseren kleinen Appetitanreger zeigen: https://my.mpskin.com/de/tour/27qtwt76x