VORWERK – Convidius

       Projektsteuerung/-management

2021

VORWERK Services GmbH

Das Projekt aus Sicht unseres Kunden:

„Das Projekt hatte als Herausforderung die komplexe Projektorganisation, die mit zahlreichen internen sowie externen Teams besetzt war und die es in Zeiten der CORONA-Pandemie virtuell zu orchestrieren galt. Im Einsatz mit SAP S/4HANA mittels CM Add-On verfolgt Vorwerk hierzu einen hybriden Projektmanagementansatz, der in der konkreten Umsetzung den agilen Weg mittels Scrum vorsieht. CONVIDIUS stellte hierzu einen erfahrenen Berater zur Verfügung, der die Position des Scrum Masters einnahm. Dabei stand im Fokus die jeweiligen Entwicklungsteams für die Umsetzung des agilen Vorgehens nach Scrum zu optimieren. Dazu gehörten die agilen Aktivitäten wie Dailys, Plannings, Reviews und Retrospektiven durchzuführen. Gemeinsam mit dem internen Agilen Team wurde die Projektorganisation optimiert. Hierzu wurden neue Ideen der Zusammenarbeit kreiert und umgesetzt. Zusätzlich wurde in einzelnen Sessions das Management im agilen Mindset gecoacht.“

Über die Zusammenarbeit sagt unser Kunde:

Den Scrum Master der CONVIDIUS erlebten wir als agilen Problemlöser, der unsere Entwicklungsteams mit großer Erfahrung betreute. Dabei war sein Vorgehen jederzeit auf unseren komplexen Bedarf ausgerichtet und er konnte sehr schnell unsere Teams in das agile Mindset führen. Damit konnten unsere Teams bereits nach kurzer Zeit die agilen Instrumente erfolgreich anwenden.

Margit Jahn, Agiler Coach (Vorwerk Services GmbH)

Details zum Projekt

Datum01.04.2021
ProjektProjektsteuerung/-management
KundeVORWERK Services GmbH